Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Lothar Schmidt
Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Lothar Schmidt

Zahnerhaltung ist besser als Zahnersatz.

 

In unserer Praxis wird grosser Wert auf substanzschonende Behandlung gelegt. Spezielle Diamantschleifer erlauben es, bei der Kariesentfernung minimalinvasiv zu arbeiten (Mikrokavitätenpräparation).

 

Karies bedeutet Verlust von Zahnsubstanz, die bei der konservativen Therapie durch Füllungswerkstoffe ersetzt werden muss.

 

Die moderne Zahnheilkunde verwendet vorwiegend Kunststoffe, das sind je nach Einsatzgebiet lichthärtende Massen (sog. Komposits), mit unterschiedlich hohen Fülleranteilen aus Keramik- und Glaspartikeln zur Verstärkung.

Größere Defekte werden bevorzug durch Keramikinlays (Einlagefüllungen) restauriert.

Keramik ist das Material, das sich im Mund am neutralsten verhält und sich somit durch hohe Biokompatibilität auszeichnet.

 

Welches Versorgung, Kunststofffüllung oder Keramikinlay, am geeignetsten ist, hängt von der jeweiligen Form des Defektes ab - die teurere Restauration muss nicht zwangsläufig die bessere sein!

Beide Versorgungsformen, Keramik oder Kunststoff zeichnen sich gleichzeitig durch hohe Ästhetik aus, da sie der natürlichen Zahnfarbe angepasst  und damit weitgehend unsichtbar sind!

 

In bestimmten Fällen macht nach wie vor die Versorgung mit langjährig bewährten Metall-Inlays Sinn, vorausgesetzt es werden korrosionsbeständige, biokompatible Legierungen verwendet, die wir individuell für den jeweiligen Patienten auf Eignung austesten können und vorausgesetzt die Füllung liegt im nicht sichtbaren Bereich, also hauptsächlich im Bereich der hinteren Molaren.

 

Die Restauration kariöser Defekte im Frontzahnbereich erfordert besonders hochwertige Kunststoffe zur genauen Farbanpassung  -  wir verwenden ein Komposit, das ein ganzes Spektrum an Zahnfarben anbietet. Somit sind im Frontzahnbereich unsichtbare Füllungen möglich, die hohen ästhetischen Ansprüchen genügen.

 

Veneers, das sind hauchdünne, laborgefertigte Keramikschalen, werden auf die Frontzähne aufgeklebt, wenn die Defekte z.B. für eine Kompositfüllung zu gross sind oder umfangreiche Formkorrekturen nötig werden. Damit lassen sich auch "abgekaute Zähne" wieder in die ursprüngliche Form überführen und verleiht ein jugendliches Aussehen. Durch den Einsatz von Veneers kann in vielen Fällen eine Überkronung vermieden werden, was der Erhaltung der Zahnsubstanz dient.

 

Wir beraten Sie gerne, welche Füllungsart für Sie die geeignetste ist.

Dr. Lothar Schmidt

ZAHNARZT

Ganzheitliche Zahnheilkunde

Homöopathie

Austrasse 11a

95455 Bayreuth

Barrierefreier Zugang

 Zahnärzte Bayreuth

Terminvereinbarungen

 0921 63336

 

Sprechzeiten

Mo. Di. Do. 8 - 12 Uhr

und 14 - 18 Uhr

Mi. Fr. 8 - 12 Uhr

und Termine nach Vereinbarung

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zahnarztpraxis